Politik, Verwaltung, Bürger | Kultur & Ausgehen | Tourismus | Wirtschaft | Themen |
Berlin.de
Die Landeswahlleiterin für Berlin
Designbild
Startseite -> Volksentscheid "Wasser" -> Ergebnisse im Überblick

Volksentscheid über die Offenlegung der Teilprivatisierungsverträge bei den Berliner Wasserbetrieben am 13. Februar 2011
Region / Bezirke auswählen:

Berlin insgesamt

Mitte
Friedrichshain-Kreuzberg
Pankow
Charlottenburg-Wilmersdorf
Spandau
Steglitz-Zehlendorf
Tempelhof-Schöneberg
Neukölln
Treptow-Köpenick
Marzahn-Hellersdorf
Lichtenberg
Reinickendorf

Ergebnis des Volksentscheids



Sie benötigt den Adobe Flash Player um sich die Grafik anzusehen.

Der Gesetzentwurf wurde durch Volksentscheid angenommen.

Für die Annahme des Gesetzentwurfs musste:
1. Die Mehrheit der Teinehmer zustimmen
und zugleich musste:
2. Mindestens ein Viertel (Quorum) der Stimmberechtigten, also mindestens 616572 Personen, zustimmen.

Beteiligung und abgegebene Stimmen beim Volksentscheid über die
Offenlegung der Teilprivatisierungsverträge bei den Berliner Wasserbetrieben
am 13. Februar 2011


Region Stimm-
berechtigte
Teilnehmer darunter
Ja Nein Ungültige
absolut absolut absolut absolut absolut
Berlin insgesamt 2 466 288 678 507 666 235 11 590 692
Mitte 196 830 44 193 43 214 921 58
Friedrichshain-Kreuzberg 170 710 46 346 45 530 774 49
Pankow 282 996 80 469 79 193 1 212 64
Charlottenburg-Wilmersdorf 216 662 52 899 52 078 782 39
Spandau 162 532 41 434 40 554 835 45
Steglitz-Zehlendorf 216 913 70 593 69 328 1 199 66
Tempelhof-Schöneberg 232 278 66 798 65 610 1 099 87
Neukölln 199 512 52 291 51 131 1 067 93
Treptow-Köpenick 199 688 66 390 65 430 911 49
Marzahn-Hellersdorf 202 537 54 156 53 262 840 54
Lichtenberg 203 868 48 070 47 012 1 020 43
Reinickendorf 181 762 54 868 53 893 930 45