Politik, Verwaltung, Bürger | Kultur & Ausgehen | Tourismus | Wirtschaft | Themen |
Berlin.de
Die Landeswahlleiterin für Berlin
Designbild
Startseite -> Berliner Wahlen 2006 -> Allgemeine Informationen -> Örtliche Abgränzung der Wahlkreise -> Wahlkreisverband Friedrichshain-Kreuzberg

Örtliche Abgrenzung der Wahlkreise

 zurück zur Wahlkreisauswahl


Wahlkreisbeschreibung      Wahlkreiskarte


Wahlkreisverband Friedrichshain-Kreuzberg


Wahl-
kreis-
Nr.
Wahlkreisbeschreibung
1 Kurzbeschreibung
Lindenstraße, Alte Jakobstraße, Blücherstraße, Tempelherrenstraße, Grimmstraße, Fontanepromenade
Die Grenze verläuft
Hallesches Ufer - Köthener Straße - Stresemannstraße entlang der Bezirksgrenze zum Bezirk Mitte bis Axel-Springer-Straße - Lindenstraße bis E.T.A.-Hoffmann-Promenade Richtung Franz-Künstler-Straße - Alte Jakobstraße weiter bis Blücherstraße - Tempelherrenstraße bis Carl-Herz-Ufer - entlang dem Landwehrkanal bis Admiralbrücke - Grimmstraße - Urbanstraße - Fontanepromenade bis Südstern - weiter bis zur Bezirksgrenze Neukölln - entlang der Bezirksgrenze zu Tempelhof-Schöneberg und Bezirk Mitte.
2 Kurzbeschreibung
Modersohnstraße, Skalitzer Straße, Alexandrinenstraße, Urbanhafen, Grimmstraße, Urbanstraße
Die Grenze verläuft
Südstern - Hasenheide entlang der Bezirksgrenze zum Bezirk Neukölln, Bezirk Treptow-Köpenick und Bezirk Lichtenberg bis Kynaststraße - entlang dem Bahngelände bis zur Warschauer Straße - Oberbaumbrücke - Oberbaumstraße - Skalitzer Straße - Mariannenstraße - Reichenberger Straße - Skalitzer Straße - Gitschiner Straße bis Alexandrinenstraße - Brachvogelstraße - Johanniterstraße - Tempelherrenstraße bis Carl-Herz-Ufer - Baerwaldbrücke - entlang Urbanhafen - Fraenkelufer bis Admiralbrücke - Grimmstraße - Urbanstraße - Fontanepromenade - Südstern.
3 Kurzbeschreibung
Skalitzer Straße, Alexandrinenstraße, Tempelherrenstraße, Blücherstraße, Alte Jakobstraße, Lindenstraße
Die Grenze verläuft
Axel-Springer-Straße bis zur Bezirksgrenze Mitte - entlang der Bezirksgrenze zu Mitte bis zur Schillingbrücke und weiter entlang der Spree bis Brommystraße - Mühlenstraße - Straße der Pariser Kommune - Rüdersdorfer Straße - Torellstraße - Kopernikusstraße - Warschauer Straße - Grünberger Straße - Simon-Dach-Straße - Krossener Straße - Gärtnerstraße - Wühlischstraße bis zur Bezirksgrenze des Bezirks Lichtenberg - Kynaststraße entlang dem Bahngelände bis Warschauer Brücke - Warschauer Straße - Oberbaumbrücke - Oberbaumstraße - Skalitzer Straße - Mariannenstraße - Reichenberger Straße - Skalitzer Straße - Gitschiner Straße bis Alexandrinenstraße - Brachvogelstraße - Johanniterstraße - Tempelherrenstraße - Blücherstraße - Zossener Straße - Alte Jakobstraße - Franz-Künstler-Straße bis E.T.A.-Hoffmann-Promenade - Lindenstraße - Axel-Springer-Straße.
4 Kurzbeschreibung
Ebertystraße, Petersburgerstraße, Kopernikusstraße, Straße der Pariser Kommune, Mühlenstraße, Brommystraße
Die Grenze verläuft
Schillingbrücke entlang der Bezirksgrenze zu den Bezirken Mitte und Pankow bis zur Ebertystraße - Straßmannstraße - Petersburger Straße - Frankfurter Tor - Warschauer Straße bis Kopernikusstraße - Torellstraße - Rüdersdorfer Straße - Straße der Pariser Kommune - Mühlenstraße - entlang der Spree zurück zur Schillingbrücke.
5 Kurzbeschreibung
Wühlischstraße, Krossener Straße, Grünberger Straße, Petersburger Straße, Ebertystraße
Die Grenze verläuft
Hausburgstraße - entlang der Bezirksgrenze zu den Bezirken Pankow und Lichtenberg bis zur Wühlischstraße - Gärtnerstraße - Krossener Straße - Simon-Dach-Straße - Grünberger Straße - Warschauer Straße - Petersburger Straße - Straßmannstraße - Ebertystraße bis zur Bezirksgrenze des Bezirks Pankow.
 
BERLINER WAHLEN 2006
 
 Logo für Berliner Wahlen Informationen
 
Endgültiges Ergebnis zu den Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zu den Bezirksverordneten-
versammlungen am 17. September 2006